Die Eifelverein - Ortsgruppe Cochemer Land (e. V.) ist eine noch junge Ortsgruppe des Eifelvereins. Sie wurde am 05. April 2006 gegründet

Sie hat sich den Zweck gegeben, der Eifel, ihrer Bevölkerung und allen, die hier Erholung und Entspannung suchen, zu dienen. Diesem Zweck dienen folgende Aufgaben:

Förderung der Heimatpflege und der Heimatkunde
Durch heimatkundliche Veranstaltungen aller Art weckt und vertieft die Ortsgruppe das Interesse an der Eifel. Hierzu gehören insbesondere Wanderungen jeglicher Art, geschichtliche und kunsthistorische Führungen, kulturhistorische Exkursionen, Besichtigungen und uneigennütziger Einsatz zur Restaurierung und Renovierung denkmalgeschützter Kulturgüter. Die Ortsgruppe unterhält ein eigenes Wanderwegenetz.

Förderung des Natur- und Umweltschutzes und der Landschaftspflege
Die Ortsgruppe setzt sich nachhaltig für einen wirksamen Natur- und Umweltschutz ein, insbesondere für die Erhaltung der einmaligen Eifellandschaft durch Maßnahmen wie Säubern von Wanderwegen, Baumpflanzaktionen, Einsammeln von Müll etc.

Förderung der Jugend- und Familienarbeit
Die Ortsgruppe betreibt eine zeitgemäße Jugend- und Familienarbeit, insbesondere in der Deutschen Wanderjugend im Eifelverein durch Förderung demokratischen undsozialen Denkens und Handelns, musische Begegnungen, Gruppenarbeit und dergleichen mehr.